Warum auch nicht. So machner Neujahrsempfang findet auch weit im bereits nicht mehr so neuen Jahr statt.

So also trafen sich im Februar die Mitglieder der Gruppe Ostfriesland zu einem Spaziergang rund um den Tannenhausener See. Der Hundestrand war unter dem herrschenden Hochwasser verschwunden. Abschließend genossen alle das leckere Essen in der Stadtperle Aurich (welches auch so manch anderem Colonia von Abschlussessen der ostfriesischen Trainingstage bekannt ist). Neben Klön über dies und das, wurden die anstehenden Trainingstage, und bereits geplante Prüfungen in 2018 besprochen.

Ein geselliger Tag fand seinen Abschluss und sicherlich die Sehnsucht auf den Start der nächsten Saison...

    

Es darf gerne auch das Anmeldeformular des DVG genutzt werden!